Horvath siegt in Österreich - Gold und Silber für einen Schwimmer der Gmünder-Senioren

Beim mit Teilnehmern aus 17 Nationen überaus stark besetzten „28. Internationalen Senioren-Schwimmfest“ der Schwimm-Union Hall im österreichischen Tirol war Otto Horvath der einzige Starter des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. In der Altersklasse AK 70 sorgte er für SVG-Edelmetall: Er durfte sich dabei über einen Sieg in 45,60 Sekunden über seine Spezialstrecke, die 50 Meter Brust, freuen und aufs oberste Treppchen steigen. Die 50 Meter Freistil beendete er in 36,31 Sekunden auf Rang vier. Völlig überraschend kam Otto Horvath über 50 Meter Rücken (die eher zu seinen Nebenstrecken zählen) in 46,55 Sekunden zu einem zweiten Platz.

© Gmünder Tagespost 13.07.2017


17.07.17


zurück


SVG bei facebook


FSJler gesucht (ab 8.2017)

 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950