Archiv 2011

SVG sahnt 30 erste Plätze ab - Staufeneck-Meeting: SV Gmünd einer der erfolgreichsten Vereine

Mit einem Riesenaufgebot seiner Nachwuchsmannschaft beteiligte sich der SV Gmünd am „Staufeneck-Meeting“, das von der SG Salach/Süssen ausgerichtet wurde. Dabei gehörte man zu den erfolgreichsten Vereinen des Meetings. Für die Gmünder gab es auf der 50m-Bahn des „Schachenmayr-Freibades“ in Salach stolze 30 erste Plätze zu verzeichnen. Dazu kamen 30 zweite und nochmals 25 dritte Ränge. Mit jeweils vier ersten Plätzen in ihren Jahrgängen waren Tom Beisert (Jahrgang 2002) und Per Kleinschmidt (Jahrgang 1998) die erfolgreichsten SVGler. Tom Beisert gelang dabei sogar ein „Durchmarsch“ in allen seinen vier Rennen. Er siegte über 100m Freistil (1:31,47 Minuten), 50m (46,13 Sekunden) und 100m Rücken (1:43,70 Minuten) sowie 50m Schmetterling (50,24 Sekunden). In vier seiner sechs Rennen blieb...

27.06.11

„Mit Stärken, aber auch Schwächen“ - Deutsche Meisterschaften in Berlin: Trainer Martin Rademacher zieht ein gemischtes Fazit

Christina Rollny und Henning Mühlleitner (beide Jahrgang 1997) konnten sich bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin für jeweils ein Finale qualifizieren, taten sich dort aber mehr als schwer. Eine Woche lang ging es bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin für die nationale Elite um Tickets zu den Weltmeisterschaften im Juli in Shanghai, aber auch für ein Quartett des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd um gute Leistungen. Zwar konnten sich zwei Gmünder in die Entscheidungen bei den Jahrgängen schwimmen, doch Trainer Martin Rademacher war hier nur bedingt zufrieden. „Es gab Stärken, leider aber auch Schwächen“, zog er sein Fazit nach den Tagen in der deutschen Hauptstadt. Christina Rollny schwamm sich mit 2:25,92 Minuten als Siebte in die Entscheidung über 200m Rücken, kam dort aber...

27.06.11

Gmünder Finalduo - Deutsche Meisterschaften in Berlin

Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin steht mit Henning Mühlleitner über 400m Freistil des Jahrgangs 1997 und Christina Rollny über 200m Rücken ein Dup des SV Gmünd im Finale. Mit 4:28,74 Minuten rettete sich Mühlleitner noch als Zehnter in die Entscheidung seiner Altersklasse. Sehen lassen konnte sich sein persönlicher „Hausrekord“ über 200m Rücken mit 2:22,76 Minuten, die Rang 19 einbrachten. Über 1500m Freistil belegte er Rang sechs in seiner Altersklasse (17:48,56 Minuten).Ebenfalls im Finale steht die gleichaltrige Christina Rollny, die sich über 200m Rücken in das Finale am Samstag in ihrer Altersklasse schwimmen konnte. Mit 2:25,92 Minuten liegt sie derzeit im Jahrgang 1997 auf Rang sieben. Allerdings ist der Abstand selbst zum Podiumsplatz drei (derzeit 2:24,25 Minuten) noch...

27.06.11

Platz sechs für Henning Mühlleitner - Deutsche Meisterschaften in Berlin

Mit einem guten sechsten Platz startete das Quartett des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in die 123. Deutschen Meisterschaften, die noch bis Sonntag in Berlin ausgetragen werden. Als erster Gmünder war zum Auftakt Henning Mühlleitner im Einsatz. Dabei ging es über die 1500m Freistil, die er nach 17:48,56 Minuten beendete und die in seinem Jahrgang 1997 Rang sechs bedeuteten. Damit war zugleich bester Württemberger. „Ein tolles Ergebnis“, gab es viel Lob von Trainer Martin Rademacher. Heuschnupfen und eine überwundene Mittelohrentzündung (die im Vorfeld der Titelkämpfe noch zu Trainingsausfall geführt hatte) verhinderten seiner Meinung nach ein noch besseres Ergebnis. Gmünder Tagespost 31.05.2011

27.06.11

Dritter Preis für Schwimmverein - Verleihung des Lotto-Sportjugend-Förderpreises 2010

Zum siebten Mal wurde der Lotto-Sportjugend-Förderpreis vergeben. Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung im Europa-Park wurden 125 Sportvereine, darunter der Schwimmverein Gmünd, für ihre vorbildliche Jugendarbeit gewürdigt. 424 Vereine aus ganz Baden-Württemberg hatten sich um die mit über 95000 Euro dotierte Auszeichnung beworben. In Anwesenheit von Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes, und des Geschäftsführers der Staatlichen Toto-Lotto GmbH, Dr. Friedhelm Repnik, wurden die Preise übergeben. Dieter Schmidt-Volkmar stellte die große Bedeutung des Sports für die Gesellschaft heraus: „Der Lotto-Sportjugend-Förderpreis ist wichtiger denn je. Durch ihn erlangen viele Jugendliche Erfahrungen in der Vereins- und Verbandsarbeit. Sie können in der praktischen Arbeit...

27.06.11

Zehn erste Plätze für SVG - SVG beim „14. Arena-Schwimmfest“ der SG Erlangen erfolgreich

Selten war Martin Rademacher so zufrieden, wie nach dem Auftritt des Teams des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd beim „14. Arena-Schwimmfest“ der SG Erlangen. Auf der 50m-Bahn im „Hannah-Stockbauer-Bad“ sah der SVG-Trainer viele Topleistungen. Nach zwei Tagen standen zehn erste, 15 zweite und sechs dritte Plätze auf der Habenseite des Schwimmvereins. Es war die letzte Chance sich für die Deutschen Meisterschaften in Berlin (31. Mai bis 5. Juni) zu qualifizieren. Immerhin kann Rademacher nun mit einem Quartett in die deutsche Hauptstadt. Christina Rollny, Maximilian Forstenhäusler, Henning Mühhleitner und Hans-Peter Gratz haben es die Quali gemeistert. Einmal mehr war es die SVG-Armada im Jahrgang 1997, die für die Erfolge sorgte. Maximilian Forstenhäusler siegte in dieser...

19.05.11

Gute Leistungen - Süddeutsche Meisterschaften in Karlsruhe

Nur eine Woche nach dem Trainingslager im südfranzösischen Canet stand für ein Quintett des SV Gmünd der erste Test auf dem Programm. Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Karlsruhe konnte Martin Rademacher dabei bereits ein paar überraschende Leistungen notieren. „Eigentlich hatte ich gedacht, dass das Trainingslager erst in der kommenden Woche seine ersten Früchte tragen wird“, meinte der SVG-Trainer. Dann geht es für den Schwimmverein mit einem Riesenaufgebot zu einem Meeting nach Erlangen. Für das beste Resultat aus Gmünder Sicht sorgte am Wochenende auf der 50m-Bahn im „Fächerbad“ einmal mehr Christina Rollny, die inzwischen die meiste Zeit am Stützpunkt in Stuttgart ihre Trainingsbahnen zieht. Die Schülerin verbesserte sich über 200m Rücken auf gute 2:25,11 Minuten....

19.05.11
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950