Archiv 2014

Goldener Abschluss - 3. Swim-Base-Trophy in Stuttgart

Den Schlusspunkt hinter ein erfolgreiches Jahr beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd in Sachen Wettkämpfe setzte ein Nachwuchsteam, das bei der „3. Swim-Base-Trophy“ der SV Region Stuttgart auf der 50m-Bahn im „Inselbad“ an den Start ging. Die Gmünder sammelten in Stuttgart reihenweise Podestplätze.

Für das achtköpfige Aufgebot der Trainer Lea und Veit Botsch gab es in den Endläufen der E-Jugend (Jahrgang 2005/06) immerhin drei Siege, zwei zweite und einen dritten Platz. Dazu kamen in den Jahrgangswertungen weitere vier erste, fünf zweite und vier dritte Ränge. Nur erste Plätze gab es dabei für Marie Fuchs bei ihrem Auftritt. Sie gewann dabei die Endläufe bei der E-Jugend über 50m Freistil (37,24 Sekunden) und 50m Rücken (43,54 Sekunden) Außerdem siegte sie im Jahrgang 2005 über diese beiden Strecken in 37,62 Sekunden (50m Freistil) und 43,84 Sekunden (50m Rücken). Dazu kam noch Rang eins in 1:23,84 Minuten über 100m Freistil.

Zwillingsschwester Paula Fuchs sorgte mit Rang zwei in der E-Jugend-Entscheidung über 50m Freistil in 37,37 Sekunden nicht nur für einen SVG-Doppelsieg, sondern auch für einen zweifachen Triumph im Hause Fuchs. Zudem belegte Paula Fuchs über 100m Rücken im Jahrgang 2005 in 1:40,14 Minuten den zweiten Platz. Das E-Jugend-Finale über 50m Schmetterling entschied Lena Hagele in 41,53 Sekunden für sich. Zudem ging der Sieg im Jahrgang 2005 über diese Strecke in 41,19 Sekunden an die Gmünder Schwimmerin. Zweite wurde sie in 1:52,65 Minuten über 100m Schmetterling. Rang zwei gab es auch für Kathrin Stotz im E-Jugend-Finale über 50m Brust in 50,15 Sekunden. Zweimal Zweite wurde sie noch im Jahrgang 205 über ebenfalls 50m (50,99 Sekunden) und 100m Brust (1:48,43 Minuten). Ebenfalls Rang zwei belegten konnte im Jahrgang 2006 Leni Frank in 1:39,70 Minuten über 100m Freistil und in 56,24 Sekunden über 50m Rücken. Für Mila Funk gab es in dieser Altersklasse in 44,72 Sekunden über 50m und in 1:46,83 Minuten über 100m Freistil zwei dritte Plätze.

Auch Ben Gudehus durfte sich im Jahrgang 2005 über 50m (40,59 Sekunden) und 100m Freistil (1:37,05 Minuten) mit seinen beiden dritten Rängen über zwei Bronzemedaillen freuen.

© Gmünder Tagespost 28.12.2014 20:24:23


Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950