10 Jahre Kooperationen „Schule / Kindergarten und Verein“ – ein Grund zum Feiern.

Von links nach rechts: Patrick Engel (SVG), Gabriele Mann (Kita Eden), Elisabeth Müller (SBBZ Hören St. Josef), Barbara Munz ((SBBZ Hören St. Josef) , Susanne Wendel-Funk (SVG), Stephanie Lewis (SVG), Norbert Seifert (Stauferschule), Bärbel Schlienz (GS Hardt), Petra Leyrer (Kita St. Elisabeth), Claudia Schneider (SVG), Kerstin Tober (Kita St.Elisabeth), Gabriele von Abel (SVG), Veit Botsch (HBG), Barbara Schuster-Graz (SVG), Tanja Braun (Kita Eden), Roland Wendel (SVG)

Seit nunmehr 10 Jahren findet in Gmünder Schulen und Kindergärten eine Kooperation mit dem Schwimmverein Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Schwimmunterrichts und der Wassergewöhnung statt.

Ausgehend von damals 4 Grundschulen, nehmen mittlerweile 16 Schulen und 7 Kindergärten an der Erfolgsstory teil. Jedes Jahr gibt es neue Anfragen, so dass noch kein Ende in Sicht ist.

Mittlerweile nehmen auch nicht nur Gmünder Schulen teil, sondern auch solche aus den umliegenden Gemeinden.

Mit den Hauptpersonen der Maßnahme wurde deshalb vergangenen Freitag den 19. Oktober im Franziskaner gefeiert.

Roland Wendel, der Vorsitzende des SVG, sprach seinen Dank an alle Beteiligten aus und untermalte die Kooperationen durch einen kurzen Rückblick und Ausblick. Von den ursprünglich 4 Grundschulen (Uhlandschule, Klösterle, GS Weiler und Mozartschule) ist diese Maßnahme für die Gmünder Schulen und Kindergärten (fast) selbstverständlich geworden, so dass aktuell 16 Schulen und 7 Kindergärten beteiligt sind. Mittlerweile wird das Modell landesweit kopiert, so in Stuttgart und Ludwigsburg.

Der Cheftrainer des SVG, Patrick Engel, gab einen Einblick in die Arbeit des Schwimmvereins und in das vereinsinterne Konzept. Der Schwimmunterricht der Schulen bringt jedoch eigene Anforderungen mit sich, die im Gespräch mit den Anwesenden in den Blick genommen wurden.

Susanne Wendel-Funk, Lehrerin und Fortbildnerin im Verein und Stephanie Lewis, Ansprechpartnerin für Kooperationen, sprachen v.a. den Übungsleiterinnen und Übungsleitern des SVG einen herzlichen Dank aus, ohne welche diese Maßnahme nicht umsetzbar wäre. Ihr Engagement, Einsatz und Elan sind im besonderen Maße hervorzuheben – „und immer wieder, ja, ich mach es“. Denn die Gewinnung neuer Übungsleiterinnen und Übungsleiter stellt mit die größte Herausforderung dar, ebenso die Unterbringungen der Kooperationen in einen maßgeschneiderten Stundenplan für die Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Auch allen ehemaligen Übungsleiterinnen, die im Laufe der 10 Jahre mit dabei waren, wurde großer Dank zuteil.

Die große Zufriedenheit und Dankbarkeit der Schulen zeigte das Kommen der Schulleitungen, Lehrern und (leitenden) Erzieherinnen zu diesem Abend.


29.10.18


zurück


Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950