Der Heidenheimer Jürgen Bosch, der als Kampfrichter Mitglied im Schwimmverein Schwäbisch Gmünd ist,  wurde vom europäischen Schwimm-Dachverband (LEN) in dessen technisches Komitee Schwimmen (TSC) berufen. Bosch, dessen Kampf- und Schiedsrichterlaufbahn 1987 begann, gehört seit über 20 Jahren dem Kampfrichterkader des DSV an, dem er von 2016-2020 als Kampfrichterobmann auch vorstand. Als FINA-Schiedsrichter war er unter anderem bei der Jugendolympiade 2014 in Nanjing und der WM 2017 in Budapest im Einsatz.

Im SVW kennt man Jürgen Bosch auch als langjährigen Vorsitzenden und Kampfrichterobmann im Bezirk Ostwürttemberg.

 

Herzlichen Glückwunsch Jürgen zu dieser ehrenvollen Aufgabe im TSC.

 

Der Gesamtvorstand des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd

 

Weiterlesen

Leider hat uns der NIKOLAUS mitgeteilt, dass er dieses Jahr zum ersten Mal seit vielen Jahren, nicht ins Hallenbad kommen kann, um anlässlich des traditionellen Weihnachtsschwimmens Geschenke zu verteilen.

 

Um euch Kindern dennoch eine kleine Freude zu machen und als Dank für euer geduldiges Warten auf die nächste Schwimmstunde, hat er eine Überraschung für euch!

 

Der NIKOLAUS hat uns mitgeteilt, dass die Geschenke trotz Allem geliefert und von den Übungsleitern verteilt werden.

 

Zu diesem Zweck wird es, wie bei den bekannten Fastfood-Ketten, einen DRIVE IN beim Hallenbad geben, um die Geschenke in Empfang zu nehmen.

 

WANN?  Montag 7. Dezember 16-18 Uhr

 

Ablauf: Mit dem Auto die Auffahrt zum Hallenbad hochfahren. Dort wird das Präsent kontaktlos ins Auto gereicht.

 

Aber auch…

Weiterlesen

Dieser Bericht aus der Zeitschrift „ENDURO 12/20“ zeigt, auf welche Ideen Schwimmer kommen, wenn das Trainieren aus CORONA Gründen beschränkt ist.

 

Unser langjähriger Schwimmer und Helfer Stefan Jäger, der wie wir sehen auch ein begeisterter ENDURO Fahrer ist, hat sich in voller Montur ins BUD Bad geworfen um zu testen, ob wie und wie lange mit der vollen Motorrad Ausrüstung geschwommen werden kann. Die Ergebnisse sind sehr überraschend und können in der Dezemberausgabe der o.g. Zeitschrift, die in Heubach verlegt wird, nachgelesen werden.

 

Habt ihr aus solche Ideen oder Events veranstaltet, dann meldet euch bitte, wir veröffentlichen diese in diesen traurigen Zeiten gerne.

 

Mit sportlichen Grüßen Roland Wendel, Vorsitzender

 

Weiterlesen

Zum Beginn des Monats November haben die Trainerteams des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) auf Grundlage der Kaderbildungsrichtlinien die Nominierungen für die Saison 2020/2021 abegestimmt und veröffentlicht. Neben den 11 männlichen Athleten wurden auch 9 weibliche Schwimmerinnen in den 20-köpfigen Olympiakader aufgenommen, dem auch der langjährige Gmünder Schwimmer und jetzt für die Neckarsulmer Sportunion startende Henning Mühlleitner angehört.

 

Neben dem Perspektivkader (PK) und dem Ergänzungskader (EK) wurden von den für den Nachwuchs zuständigen Bundestrainern insgesamt 212 jüngere Talente für den Nachwuchskader (NK 2) zur Unterstützung ihrer sportlichen Entwicklung und Förderung nominiert. Darunter befindet sich vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd erneut Marie Fuchs, die bereits…

Weiterlesen

Liebe Schwimmsportbegeisterte,

 

gerade hatten wir uns an die veränderten Bedingungen zur Ausübung unseres schönen Sport unter CORONA Bedingungen gewöhnt und es lief ganz ordentlich.

 

Wenn man sich die Hygieneregelungen die umgesetzt wurden ansieht, dann kann man sich nicht vorstellen, dass es im Hallenbad oder im Mutlantis irgendwelche Gefahr der Infizierung gegeben hat.

 

Wir waren so vorsichtig und es waren so weinige Nutzer im Bad, dass jederzeit die notwendigen Abstände und Regelungen eingehalten wurden.

 

Außerdem ist es ja nachweislich so, dass im Wasser aufgrund des hohen Chlor/Ozongehaltes, keine Ansteckungsgefahr besteht.

 

Trotzdem hat die Bundesregierung beschlossen auch die Hallenbäder ab 2.11.2020 für mindestens 4 Wochen, also bis Anfang Dezember für die Öffentlichkeit…

Weiterlesen

Die Freude war groß für die Schwimmerinnen und Schwimmer des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd nach einem mehr als halben Jahr Wettkampfpause wegen der Corona-Pandemie wieder an einem Wettkampf teilnehmen zu können. Der SV Würzburg 05 hatte zum 1. Herbstschwimmfest im ins 50-Meter-Becken des Wolfgang-Adami-Bades eingeladen und konnte sich vor der Anzahl der Meldungen kaum retten. So musste der Wettkampf aufgrund der Corona-Bestimmungen auf zwei Tage ausgedehnt werden.

 

Für die 17 Gmünder Teilnehmer, der neu gebildeten Leistungsgruppen eins und zwei etwas ungewöhnlich: ihre Rennen fanden am Freitag von 16 bis 21 Uhr statt und die Erholungspausen zwischen den Rennen waren ausgesprochen kurz.

 

Dennoch durften die Trainer mit den geschwommenen Zeiten sehr zufrieden sein, wurden doch in 54…

Weiterlesen

„Endlich geht es wieder los“ war die einhellige Resonanz der Schwimmer die nach einem halben Jahr Pause aufgrund der Corona-Pandemie am vergangenen Wochenende endlich wieder ins Wettkampfbecken zurückkehren durften. Der Deutsche Schwimmverband organisierte an den Bundesstützpunkten Berlin und Heidelberg unter strengen Hygienekonzepten erste Wettkämpfe an denen jedoch ausschließlich Bundeskaderathleten an den Start gehen durften. Mit dabei vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd Marie Fuchs, die dem Nachwuchskader (NK-2) des DSV angehört und die in Heidelberg viermal an den Start ging, dabei in drei Rennen neue persönliche Bestzeiten erzielen konnte und sich über einen gelungenen Wettkampfeinstand freuen konnte.

 

Groß war die Spannung vor diesem seit der DMS im Februar ersten Wettkampf auf der…

Weiterlesen

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wir sind sehr froh, dass ab Montag 5.10.2020 der Schwimmbetrieb für alle Gruppen, ob Leistungsschwimmer, Jedermänner, Breiten Freizeit und Gesundheitssport, Triathleten oder Masters wieder im Rahmen der von den Behörden  vorgegebenen Grenzen stattfindet.

 

Die Schwimmkurse die seit März ausgefallen sind starten aber auch demnächst wieder. Die Eltern werden rechtzeitig benachrichtigt.

 

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was denn bis zum Jahresende stattfindet oder eben auch nicht. Das wollen wir euch nachfolgend mitteilen.

 

Der MUGELE CUP am 10./11.10.2020 mit in der Vergangenheit über 2500 Meldungen musste abgesagt werden, weil im Hallenbad auf Anordnung des Gesundheitsamtes nur ca. 100 Personen gleichzeitig sein dürfen.

 

Die Baden-Württembergischen…

Weiterlesen

Liebe Vereinsmitglieder,

 

die CORONA Pandemie fördert auch Situationen zu Tage, die uns bisher ehrlich gesagt wenig betroffen haben.

 

Insbesondere die Kommunikation mit Ihnen/Euch Vereinsmitgliedern ist zwar grundsätzlich per Mail oder Homepage möglich, alleine es hat nicht jeder einen Computer und Mailadressen können sich auch mal ändern und werden nicht zuerst beim Schwimmverein aktualisiert.

 

Wir möchten Sie/Euch deshalb herzlich bitten, uns, sofern möglich, die aktuelle Mailadresse mitzuteilen, damit wir bei kommenden Mailaktionen, die unseren Verein betreffen eine noch höhere Trefferquote der Informationsvermittlung haben.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Euer Vorstandteam

 

Weiterlesen

Liebe Freibadnutzer,

 

seit Montag haben ja schon viele von euch die Gelegenheit genutzt von 11-18 Uhr das BUD Bad bei tollem Wetter zu nutzen.

 

Wie aus den Regeln, die Alle anerkannt haben zu entnehmen ist, müssen sich Alle in die im BUD BAD aushängenden Teilnehmerlisten eintragen.

 

Die Teilnehmerlisten hängen in der Wärmehalle rechts neben dem Einstieg ins Erlebnisbecken.

 

Bitte tragt Euch ein, damit wir die geforderten Auflagen erfüllen können.

 

Euer Vorstandsteam

 

Weiterlesen

Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950