Archiv 2014

Ehrung für SVG-Quintett

Als im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart die Senioren aus allen Sportarten vom Ministerium für Kultus und Sport für ihre Erfolge im vergangenen Jahr bei Welt- und Europameisterschaften geehrt wurden, erhielten auch die fünf Mitglieder des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd eine Ehrung und demnach auch eine Auszeichnung. In Anwesenheit von Dieter Schmidt-Volkmar als Präsident des Landessporverbandes Baden-Württemberg wurde SVG-Vorstand Roland Wendel für seine Vizeeuropameisterschaft von Eindhoven über 50m Freistil in der AK 50 gewürdigt. Roland Aubele, Siegfried Wendel, Werner Siegle und Herrmann Winkler wurden für ihre beiden „Vize“-Plätze über 4x50m Freistil und 4x50m Lagen in der AK 280-319 geehrt. Zudem waren die fünf Schwimmer, also das SVG-Quintett die einzigen Vertreter aus Schwäbisch Gmünddie bei der Ministeriums-Ehrung dabei waren. Von links: Roland Aubele, Siegfried Wendel, Roland Wendel, Werner Siegle und Herrmann Winkler.

© Gmünder Tagespost 23.10.2014 20:17:15


Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950