Nutzung Bud-Spencer-Freibad 2019 - Hinweise zur Nutzung Herbst 2019

Wie bereits seit 2012 steht auch 2019 den Mitgliedern des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd wieder die zusätzliche Nutzung des Bud-Spencer-Freibades in der Vor- und Nachsaison zur Verfügung. Als Schwimmvereinsmitglied können Sie das Bud-Spencer-Bad (ohne zusätzliche Kosten) noch vier Wochen nach der Schließung für die Allgemeinheit nutzen. Zu diesen vereinsinternen Zeiten stehen zur Verfügung: das Sportbecken (50m Bahn, ca. 24 Grad Wassertemperatur, die Liege- und Sitzstufen um das Becken sowie die Wärmehalle (mit Duschen+ Toiletten).

Unsere Nutzungszeiten sind montags bis samstags von 11:00 - 18:00 Uhr

Zeitraum: Montag, 16. September 2019 bis Samstag, 12. Oktober 2019

(Falls die Bäderbetriebe beschließen, erst am 22. September das Bad zu schließen, verschiebt sich die SVG-Nutzung um eine Woche)

Auch am Feiertag 3. Oktober ist das Bad für den SVG geöffnet.

 

Wie in den vergangenen Jahren sind an die Nutzung des Bades Bedingungen geknüpft, die einzuhalten sind. Den Inhalt über die „Rechte & Pflichten“ können Sie aus der beiliegenden „Einverständniserklärung“ entnehmen. Ein Zutritt als SVG-Vereinsmitglied ohne diese unterschriebene Erklärung ist nicht möglich. Sollten Sie die Erklärung bereits im Frühjahr 2019 unterschrieben haben, ist eine erneute Unterschrift nicht erforderlich.

Hinweis: Bei Minderjährigen (Kinder) ist der Eintritt nur mit einem erwachsenen SVG - Vereinsmitglied oder einem SVG - Übungsleiter möglich. Nach Vorlage der unterschriebenen Einverständniserklärung erhalten Sie über die SVG-Geschäftsstelle Ihre zeitlich begrenzte nicht übertragbare Einlasskarte. Außerdem werden die Einlasskarten am Montag, 9. September (18:30 – 20:15 Uhr) und am Montag, 16. September (16:30 – 20:00 Uhr) im Hallenbad ausgegeben. Bitte bringen Sie die Einverständniserklärung vollständig ausgefüllt und unterschrieben zur Abholung Ihrer Einlasskarte mit. Bitte führen Sie bei den vereinsinternen Nutzungszeiten immer Ihren SVG-Mitgliederausweis bei sich. Stichprobenartige Kontrollen sind möglich. Der Vorstand des Schwimmvereins wünscht Ihnen viel Spaß und Freude bei der zusätzlichen Nutzung. Bei Fragen können Sie sich gerne an die SVG-Geschäftstelle wenden.

 

Einverständniserklärung

 

Vier Gmünder Schwimmer im Baden-Württembergischen Landeskader

Vier Athleten des SV Schwäbisch Gmünd wurden in den erstmals gemeinsamen Landeskader des Baden-Württembergischen Schwimmverbandes berufen. In der am vergangen Samstag im Stuttgart stattgefundenen Berufungsveranstaltung wurden die Aktiven und deren Trainer durch den Baden-Württembergischen Landestrainer Dr. Farshid Shami und dem Schwimmwart des Württembergischen Schwimmverbandes Holger Kilz (Ulm) geehrt und die Berufungsurkunden überreicht. Mit der Aufnahme in einen der Landeskader sind für die Aktiven besondere Förderungen, Lehrgänge und gemeinsame Maßnahmen wie den Besuch von Wettkämpfen vorgesehen und geplant.

 

Mit Max-Luca und Hannes Schenke schafften zwei Mitglieder der ersten Garnitur des SV Schwäbisch Gmünd erneut den Sprung in den Kader des Freiwasserschwimmens. Beide, im vergangenen Herbst von der Region Stuttgart nach Gmünd gekommen, sind Spezialisten auf den langen Strecken und konnten sich zuletzt bei den im bayerischen Wöhrsee in Burghausen stattgefundenen Deutschen Meisterschaften über die 2,5 und 7,5 km Schwimmstrecken hervorragend platzieren. Max-Luca wird künftig dem D4-, sein zwei Jahre jüngerer Bruder Hannes dem D 2-Kader angehören.

 

Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen im Brustschwimmen und Freistilschwimmen sowie dem Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft über 200 m Lagen beim Jahrgang 2005 sammelte Marie Fuchs soviel Rudolph-Punkte, die die Voraussetzung für eine Berufung sind, um in den D4-Landeskader Baden-Württemberg zu kommen.

 

Irmela Zeh wurde mehrfache württembergische Jahrgangsmeisterin und konnte beim Jahrgang 2009 bereits mehrere württembergische Altersklassenrekorde schwimmen. Die vor einem Jahr zusammen mit ihrer zwei Jahre ältere Schwester vom SV Göppingen zum SV Schwäbisch Gmünd gewechselte 10-jährige Schwimmerin wird künftig dem D2 – Nachwuchskader des Verbandes angehören.

 


Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950