Einen „Albmarathon“ der ganz anderen Art durften die Athletinnen und Athleten des Schwimmvereins Gmünd (SVG) beim Neujahrsschwimmen des SC Delphin Aalen im Aalener Hallenbad erleben: Sage und schreibe mehr als 30 Kilometer Schwimmstrecke bewältigten die jungen Leistungsschwimmerinnen und –schwimmer der Jahrgänge 2003 bis 2007 bei ihren 34 Starts im neuen Wettkampfjahr. So mancher Zuschauer am Beckenrand war sichtlich erstaunt, wie selbst 12-jährige Schwimmer Einzelstrecken über 1500 m Freistil souverän bewältigten. Als „Zählwerk“ fungierten dabei die Vereinskameraden, die bei 60 zu schwimmenden Bahnen die Akteure durch Tafeln im Wasser bei den Wenden präzise auf den aktuellen Streckenstatus hinwiesen. Etwas kürzer aber dennoch genauso anspruchsvoll zeigten die SVG-Schwimmerinnen über 800 m…

Weiterlesen

Selbst aktiver Schwimmer, Erfolgstrainer von der ersten Aktivenmannschaft, von Gmünder Schwimmlegenden und von jungen Nachwuchswasserratten, Funktionär auf Vereins- und Verbandsebene, sehr erfolgreicher Masterschwimmer und Gmünder Sportpionier im Jahr 2002 – beim Weihnachtsschwimmfest wurde die "Institution" des Schwimmvereins offiziell und in aller Form „in den Ruhestand" versetzt. Der Grund: Roland Aubele feiert an diesem Freitag seinen 75. Geburtstag. „In diesem Alter muss man nicht mehr mehrmals pro Woche am Beckenrand stehen, wenngleich die Arbeit mit den Kindern mir immer noch unheimlich Spaß macht", sagt der Jubilar. Er will jetzt künftig mehr Zeit haben, um seiner Frau Ilse in Haus und Garten zur Hand zu gehen und um für die beiden Kinder und vor allem für die mittlerweile sechs…

Weiterlesen

Beim erstklassig besetzten internationalen Swim-Cup auf der 25-Meter-Bahn des "Piscine Mon-Repos" in Lausanne/Schweiz durften die beiden  Gmünder Topschwimmer Patrick Dalferth und Noah Bez an den Start gehen. Beide schafften es, sich in ihren Spezialdisziplinen für die B-Finals zu qualifizieren und erreichten jeweils den 12. Platz.

SVG-Chefcoach Patrick Engel war zufrieden: "Nach dem Saisonhöhepunkt mit den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin hatte ich mit so guten Zeiten nicht gerechnet“. Wir können deshalb von beiden mit weiteren Steigerungen im nächsten Jahr rechnen."

Noah Bez, der Mitte Dezember in Berlin wegen einer fiebrigen Erkältung passen musste, zeigte sich in Lausanne erstaunlich gut erholt und blieb über 100 Meter Freistil deutlich unter der 50-Sekunden-Grenze. Nach…

Weiterlesen

Datenschutz


SVG bei facebook


 

 

 

 

 


Schwimmverein Schwäbisch Gmünd | Silcherstraße 9 | 73525 Schwäbisch Gmünd | 07171 / 405950