Image-1979

Finale württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften-Jungs auf Platz 5, Mädchen auf Rang 8-26 neue persönliche Bestzeiten / Emil Lieby schnellster Schwimmer über 100 m Lagen

Beim Finale um die württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften der Geburtsjahrgänge 2010 und 2011 in Stuttgart schlugen sich die Nachwuchstalente des Schwimmvereins Gmünd prächtig. Schon die Qualifikation für diesen Endkampf der besten Jugendmannschaften des Landes war ein Erfolg. Die Jungs schafften sogar einen fünften Platz, die Mädels lagen in der Gesamtwertung an achter Stelle.…
Image-1978

DMS Württemberg-Liga-SVG-Nachwuchsteams schlagen sich tapfer-Damen schaffen den Klassenerhalt, Herren steigen in die Bezirksliga ab

Dass die zweiten Mannschaften des Schwimmvereins Gmünd bei den Mannschaftsmeisterschaften in der Württemberg-Liga einen schweren Stand haben würden, war von vornherein klar. Im Mombach-Bad in Cannnstatt schaffte es aber das Gmünder Mädel-Team immerhin auf den achten Platz – und das bedeutete völlig überraschend den Klassenerhalt. Die Jungs hingegen müssen nicht unerwartet den Gang in die…
Image-1977

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften - SVG-Männer bleiben in der 2. Bundesliga

Im Sport braucht man auch mal Glück, um erfolgreich zu sein. Und das Glück der Tüchtigen hatten die Herren bzw. Jungs des Schwimmvereins Gmünd am Wochenende in Mainz, als sie völlig unerwartet den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Süd schafften. Zwar reichten die 16.967 Punkte nur zum 10. Platz, weil aber der SV Würzburg und der SV Waiblingen gar nicht antraten und somit als Absteiger feststehen…
Image-1976

DMS - Gmünder Damen stürmen in die 2. Bundesliga - Überlegener Sieg in der Oberliga Baden-Württemberg mit geschlossener Mannschaftsleistung

Mit einer beeindruckenden geschlossenen Spitzenleistung gewannen am Sonntag im heimischen Hallenbad an der Goethestraße die Damen des Schwimmvereins Gmünd die Wettkämpfe um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in der Oberliga Baden-Württemberg und stürmten fulminant in die 2. Bundesliga Süd. Die Mädchen des Trainergespanns Björn Koch und Dany Fuchs hatten nach 34 Rennen mit großartigen 20.697…
Image-1975

Gelungener Formtest der Nachwuchsmannschaften in Crailsheim

Am selben Wochenende, an dem die Schwimmerinnen der SVG A-Jugend im Bundesfinale in Wuppertal um die Medaillen kämpften, standen für die zweite und dritte Mannschaft des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg auf dem Plan. Die Sportler konnten hierbei mit 70 Podestplätzen in 86 Rennen durchaus überzeugen. Alle seine vier Rennen im Jahrgang 2014…
Image-1974

Deutsche Jugendmannschaftsmeisterschaften weibliche A-Jugend - „Dorfhennen“ dürfen auf Bronzemedaille stolz sein

Marie Fuchs, Paula Fuchs, Ida Schneider, Kathrin Stotz und Leni Frank schwammen in Wuppertal aufs Podest. Nur die Großvereine SSG Leipzig und SV Nikar Heidelberg waren schneller. „Wir sind auf unsere Mädels Marie und Paula Fuchs, Ida Schneider, Kathrin Stotz und Leni Frank sowie auf das Trainergespann Björn Koch und Dany Fuchs sehr stolz. Sie haben sich mit ihrem dritten Platz bei den Deutschen…

Internationales um den „Erlanger Röth“ - 41 Siege für starkes SVG-Team

Beim 26. Internationalen Schwimmfest um den „Erlanger Röth“ auf der 50-Meter-Bahn in der Hannah-Stockbauer-Halle in Erlangen schaffte das 15-köpfige Team des Schwimmvereins Gmünd in den Jahrgangswertungen 41 Siege und zwei Staffelerfolge, 22 zweite Plätze und 9 dritte Ränge. Dabei stellten die Schützlinge von Trainer Björn Koch und Co-Trainerin Dany Fuchs 24 persönliche Bestzeiten aus. Angesichts…
Image-1968

Mitschwimmen, mitfiebern, mitmachen und mitfeiern – wieder viele Attraktionen für alle Generationen beim Weihnachtsschwimmen des SVG am letzten Samstag

Nach dem Einzug der Schwimmgruppen und den Staffeln der Top-Leistungsgruppen des SVG durften die Kinder zeigen, was sie bisher gelernt haben. Auch die Jüngsten kämpften sich mit beeindruckender Zuversicht durch die 25m Bahn, ihren neu erworbenen Fähigkeiten zu Recht vertrauend. Die Größeren maßen sich schon über 50m in den verschiedenen Schwimmstilen. Für manche war es noch schwierig, sich die…
Image-1967

Zehn SVG-Mädels pulverisierten den WSV-und Vereinsrekord - 9.54,21 Minuten über 10 x 100 Meter Freistil

Nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder ein Weihnachtsschwimmen des Gmünder Schwimmvereins. Die Stimmung beim traditionellen Jahresabschluss im sehr gut besuchten Hallenbad an der Goethestraße, bei dem alle Schwimmgenerationen mit und ohne Zeitdruck an den Start gehen, war prächtig (siehe Extrabericht). Dafür sorgten Trainer Björn Koch und Co-Trainerin Dany Fuchs mit einer tollen Idee: Ihre…

Achtung!!

Die Geschäftsstelle ist am Dienstag, 06.12.2022 nicht besetzt!